Mutter E R D E

 

Ist nicht der HIMMEL der VATER

die ERDE die MUTTER?

...und sind nicht alle Lebewesen,

      ganz gleich ob sie nun Füße, Flügel, Flossen oder Wurzeln haben,

ihre Kinder? 

schwarzer Hirsch - Schamane der Sioux

                                                                                                 

   

                                       Ein Strom ausfahrend von Eden

den heiligen Garten zu netzen

ausdehnend in alle vier Himmelsrichtungen

Paradies der Sterblichen

scheinbar unendlich geteilt

vereinte Manifestation im ALL-EINEN

                                                      ICH BIN

                                                       

 

                                          _____________________

 

                                                                            

Vom östlichen Haus des Lichts erleuchtet uns die Weisheit,

so können wir alle Dinge in Klarheit sehen.
Vom nördlichen Haus der Nacht reift die Weisheit in uns,

so können wir alles von Innen her Wissen.

Vom westlichen Haus der Transformation wird Weisheit umgesetzt

in rechtes Handeln, so können wir Tun, was Getan werden soll.

Vom südlichen Haus der ewigen Sonne lässt rechtes Handeln die Ernte reifen,

so können wir die Früchte unseres Hier-Seins genießen.

 

Vom Haus des Himmels über uns, wo Sternenwesen und unsere Vorfahren sich

vereinen, kommt jetzt ihr Segen zu uns.

Vom Haus der Erde unter uns segnet uns der Herzschlag des kristllinen Herzens

mit Harmonie und Frieden, so kann alle Zwietracht beendet werden.

Vom Zentrum der galaktischen Quelle erkennen wir

das Licht der gegenseitigen Liebe,

die immer und überall gleichzeitig ist.

 

Mayagebet der 7 galaktischen Richtungen

 

 

 

geliebtes ERD-Element

dichteste Form der Materie, zuverlässig

Stabilität und Nährboden allen Wesen schenkend

mit der Kraft der Energie der Atome, des Lichts

manifestiere meine Form

als würdigen Tempel

für ICH BIN

DANK DIR

 

geliebtes WASSER-Element

Mit der Kraft des Universellen Wassers

wasche heraus aus meiner Aura, meinen feinstofflichen Gewändern

alle belastenden Energien und Ängste

die mein Heute aus dem Gestern beschweren

löse alle Hemmnisse auf

nähre und durchtränke mich mit deiner reinen Essenz

die ICH BIN

DANK DIR

 

geliebtes FEUER-Element

Mit der Kraft des Universellen Feuers,

Flamme tiefgreifender Verwandlung

verschlinge alle einschränkenden und hemmenden Programmierungen

aus Äonen der Zeit,

die Heute nach Wandlung, nach Transformation rufen

Du machtvolle Kraft der Auferstehung

die ICH BIN

DANK DIR

 

geliebtes LUFT-Element

Mit der Kraft des Universellen Geistes

stärke und nähre mein Selbst

mit der ewig pulsierenden Lebenskraft.

durchströme meinen ganzen Körper bis in die kleinsten Partikel

bewirke, dass alle Zellen, die sich heute erneuern

deiner Vollkommenheit entsprechen

die ICH BIN

DANK DIR

 

                                            __________________

 

Wer die Welt nicht von Kind auf gewohnt wäre,

müsste über sie den Verstand verlieren.

Das Wunder nur eines einzigen Baumes würde genügen,

ihn zu vernichten.

 

Christian Morgenstern