Individueller Tages-Workshop

Je nach individuellen Gegebenheiten und Anliegen kommen ggf. sämtliche praxisinternen Möglichkeiten auch bezüglich Diagnostik und Therapie zum Einsatz.

 

Der Schwerpunkt dieser Arbeit liegt im "Lösungs-" fokussierten

Sinn u. Potentialorientierten Coaching.

                          

Ein Vorgespräch zur Ermittlung Ihrer Hauptanliegen, Wünsche,

Erwartungen, Vorstellungen...  ist hilfreich,

sowie ein kurzer Lebenslauf mit markanten Lebenssituationen,

kritischen Lebensereignissen und „Inhalten“, die im  Moment des verfassens auftauchen.

                                          

  

Wie  an  dem Tag, der dich der Welt verliehen,
die Sonne stand zum Gruße der Planeten,

bist also bald und  fort und  fort gediehen,

nach dem Gesetz, wonach du angetreten.
So musst du sein, dir kannst du nicht entfliehen,

so sagten schon Sibyllen, so Propheten;
und keine Zeit und keine Macht

zerstückelt geprägte Form,
die lebend sich entwickelt.


J.W. Goethe

 

?

 

                                                  WER BIN ICH?

 

LEBEN an sich ist ein Mysterium.

Eine kurze Reise nur, ein Abenteuer und unermessliches Geschenk  –  

so reich, so vielschichtig und unergründlich  – 

und doch verlieren wir uns nur allzu leicht im Dschungel des Vergessens.

Das  „Erkenne dich selbst und du erkennst die Welt" - Leitspruch des Orakels

von Delphi - geschieht im Fluß der Zeit, einer immerwährenden Bewegung.

Leben ist eine Selbsterforschungsreise, eine innere Reise des Wachstums,

der Erweiterung, des Verstehens seiner Selbst und der

Veredelung auf dem Weg zu vollkommener Meisterschaft.

Alle Wege sind dabei offen noch unbekanntes Terrain zu erkunden,

bisherige selbstgesetzte Grenzen zu überschreiten und "Komfort-Zonen"

zu verlassen...

...wohl ein Wagnis!

Offenheit, Wachstumsbereitschaft, Mut zu Neuem ist wesentlich

um zum Wesenhaften vorzudringen.

Überwinden von Ängsten, Durchschauen illusorischer und einschränkender  Glaubensmuster und Zwangsstrukturen, sprich "Lösung" von Hemmnissen,

ist gefordert und notwendig, um aus jeglicher „Not“, aus

Verstrickungen, aus Mangelbewusstsein und dem Glauben an Getrenntheit herauszufinden um in immer größerer Bewusstheit Leben zu erfahren.

Letztendlich führen alle Wege zum selben Ziel - 

in die "Ganzwerdung", in ein wahrhaftigeres Leben.

Die Wege sind so vielfältig und verschieden, wie es Menschen gibt.

Jeder geht in seiner Einzigartikeit und Schönheit im eigenen Rhythmus.

"Instant-Rezepte" gibt es hier nicht...

 - Alles hat seine Zeit -

Wir Menschen nehmen im allgemeinen nur das wahr womit wir resonieren,

was wir mit unseren Augen sehen, mit unseren nach außen gerichteten und individuell konditionierten Sinnen wahrnehmen - damit betrachten wir das Leben auf sehr begrenzte Weise aus eher engem Blickwinkel.

Jeder Mensch, ja selbst jedes Objekt hat vielschichtige Ebenen mit unzähligen Facetten , die außerhalb unseres üblichen, alltäglichen Wahrnehmungs-Spektrums liegen, aus dem sich jeweils unsere individuelle "Wahrheit" strickt.

Der Verstand  ist nur ein winziger Ausdruck in Relation dessen was wir Selbst im Menschsein sind - eine Unmöglichkeit der Fassbarkeit für den Verstand...

 

Aus tiefer Empathie, Empfindsamkeit und Einfühlungvermögen begleite ich Sie

auf schwierigen Wegstrecken, in Krisen-Situationen...

sich aus Fesseln des Verstandes in Bewußtheit zu befreien,

sich der Identifikationen mit der Formenwelt gewahr zu sein  - 

gleichwohl aus dem Feuer der Inspiration zu "schöpferischem Experimentieren" anregend, aus wahrer Passion heraus in Freude und Eigenverantwortung

mehr vom eigenen SELBST in den Jetzt-Zustand zu integrieren...

 

 

 

...inmitten der Schwierigkeiten liegen die Möglichkeiten...

                                              A.Einstein

                                                                                               

 

CAPRE DIEM




Anrufen

E-Mail

Anfahrt